Cinematic Trailer erstellen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    HINWEIS: Du bist derzeit als Gast in unserem Forum angemeldet! Du siehst lediglich die Kategorie 'Allgemeines' und kannst auf die direkten Weiterleitungen zugreifen. Um Zugriff auf das vollständige Forum zu erhalten, musst du dich in unserem Forum registrieren!
    • Cinematic Trailer erstellen

      Hier ein kleines Tutorial wie ihr einfach, relativ hübsche Trailer erstellen könnt.

      Schritt 1:
      Als erstes solltet ihr sicher gehen das ihr folgende Dinge besitzt:
      1. Ein Schnitt-Programm (Es kann auch etwas einfaches sein. Für einen guten Trailer benötigt man nicht zwingend ein 100€ Programm. in diesem Beispiel wird Magix Video Deluxe genutzt).
      2. Ein Aufnahme-Programm (Manche Mods können ebenfalls Aufnahmen erstellen. In diesem Fall benötigt ihr kein extra Aufnahme-Programm).
      3. Minecraft Modifikationen für Kamerafahrten (Ich nutze in diesem Beispiel den >Pixelcam Mod<, jeder andere Mod solcher Art tuts aber auch).
      4. Ein Objekt das ihr in eurem Trailer zeigen wollt.
      5. Optional einen Shader oder ein Texturepack.
      Schritt 2:

      Als nächstes sollten die Rohaufnahmen erstellt werden. Am besten erstellt ihr einfach mehrere Kamerafahrten zu dem Objekt hin. Wie die Pixelcam Mod zu benutzen ist wird auf dieser Seite erklärt >Klick Mich<


      Schritt 3:

      Nun müsst ihr entscheiden was für eine Art von Trailer ihr erstellen möchtet. Eher etwas ruhiges oder doch lieber action? Die Musikauswahl ist hierfür ausschlaggebend.
      Für ruhige und epische Trailer kann ich nur >Ross Bugden< empfehlen. Für action lastige Trailer solltet ihr am besten Trap oder extra Trailer Musik nutzen. Auf Youtube lässt sich solche Musik haufenweise finden. Auch Lizens freie.

      Schritt 4:
      Nun gehts ans Schneiden ran. Ihr solltet bei ruhiger Musik mit weichen Überblendungen arbeiten. Bei action Trailern jedoch mit raschen Blenden arbeiten oder komplett auf Blenden verzichten. Ein passender Schnitt zu der Musik ist ebenfalls wichtig. Bei einigen Schnitt-Programmen kann für die Tnnspur ein Wellen Muster erstellt werden. Dies vereinfacht das finden von Basseinsetzen erheblich.

      Sonstiges:
      Hier noch eine kleine Anregung anhand von Beispiel Videos:
      >Ruhiger Trailer<
      >Epic Trailer<

      >Action Trailer<


      Viel Spaß beim erstellen von eigenen Trailer! :)
    • Ergänzung zu Schritt 4:
      Neben dem Schnitt zum Beat sind auch andere Elemente essenziell: Cinematic Bars/Blackbars oben und unten und eine gute CC, sonst sieht euer Trailer einfach billig aus.

      Schritt 5:
      Euer Trailer geht nun 20 Sekunden? Perfekt
      Jetzt noch 10 Sekunden Intro und 10 Sekunden Outtro dran und euer Video ist bereit für YouTube.