Offizielle Ansprache zu meinen Vergehen

  • Offizielle Ansprache zu meinen Vergehen


    Doch bevor ich Konkret werde will ich hiermit ausdrücklich bei allen Personen, sowie dem PlayPlanet-Serverteam, zu denen ich unfreundlich war, beziehungsweise Fehlerhaftes Verhalten gezeigt habe, ausdrücklich Entschuldigen.


    Weiterführend habe ich mein Fehlerbehaftetes Verhalten eingesehen und verspreche hiermit mein Verhalten, in jeglicher Hinsicht, ins positive zu verändern.



    Ich werde im folgenden zu einigen im Bann genannten Vorwürfen Stellung nehmen:


    Zunächst einiges zur Beleidigung, ich bin mir bewusst das ich relativ schnell ausfällig werde und öfters mal die falschen Worte finde, es ist definitiv nicht so gemeint gewesen.


    Hinzuzufügen ist das ich dazu Neige meine Meinung sehr „extrem“
    auszudrücken, was in Kombination allgemein nicht positiv anzusiedeln
    ist.


    Jetzt zu den „Drohungen“, wie angesprochen bin ich relativ leicht reizbar und habe im Eifer des Gefechtes gewiss einige Drohungen gegenüber anderen ausgesprochen.


    Hierzu ist zu sagen dieses Verhalten vollkommen inakzeptabel war und ich werde jegliche Drohung zurücknehmen.


    Ich werde in Bezug auf beide Vorwürfe mein Verhalten grundlegend überdenken und ändern


    Zu guter letzt werde ich es unter allen Umständen in Zukunft vermeiden, „betrunken“ auf den TeamSpeak sowie in Minecraft zu joinen um eine weitere „Gefahrenquelle“ meinerseits auszuschließen.



    Alles in allem habe ich hier meine Verhaltensauffälligkeiten dargelegt und meine Einsicht geschildert.


    Ich erbitte um eine „entbannung“ auf dem Minecraft Server von PlayPlanet und würde mich herzlichen freuen wieder ein Teil der PlayPlanet Community darstellen zu dürfen.


    Freundliche Grüße,


    Molloch117

  • Also ich würde sagen besser spät als nie!


    nur weil er einmal Mist baut, was schon länger her ist, sollte man ihm eine letzte Chance geben. Wenn man mal mit xXCamp3rXx im ts war weiss man, das es auch noch ne 2. Sicht mit dem Kanonenklau gibt.


    wenn man besoffen ist kommt man eigentlich nicht erst on @Molloch117 und macht andere Server Team Mitglieder dumm an.
    Ich würde ebenfalls sagen, dass du singen könntest, danach noch 1-2 Monate gebannt bist, ehe du entband wirst.


    Ich hoffe das du aus deinen Fehlern diesmal wirklich gelernt hast und das nicht wieder etwas war, um deine eigenen Sachen zu retten!

  • Ich finde es sehr toll wenn man den Mut hat sich aufrichtig zu entschuldigen, das ist leider nicht bei allen selbstverständlich, des weiteren kann man Kanonenklau nur sehr schwer erklären oder gar rechtfertigen. Ich glaube nicht, dass er so dumm ist ein zweites mal Kanonen zu klauen.


    Ich wäre für entban denn was kann man verlieren? Wenn er wieder Kanonen klaut wird er dann halt für immer gebant, aber ich finde jeder sollte eine zweite chance bekommen.

    Das hier ist mein Beitrag und wer was dagegen hat darf sich gerne bei mir ausheulen.


    Mfg Lasse :)

  • Kommentar zu dem „Kanonen-Diebstahl“



    Im vorherigen Schriftstück hab ich mich zu meinen Vergehen geäußert und dargelegt was in der Vergangenheit Falsch gelaufen ist.


    Aufgrund der Tatsache das hier viel mit Kanonen-Diebstahl und Vorwürfe durch die Gegend geworfen werden, würde ich im folgenden meinen Standpunkt äußern.



    Zunächst einmal gehe ich davon aus das die „Stack-SFA“ von Phantom gemeint ist.
    Dazu lässt sich folgendes formulieren:


    Zuerst hatte Loliger1998 dieses Prinzip erfunden und ausgedacht, daraufhin hat er sich von Phantom eine Kanone nach diesem Prinzip bauen lassen,
    aber mich hat er mit dem selben Auftrag betraut.


    Das Bedeutet wir beide hatten von dem Erfinder Loliger1998 die Befugnis, SFA's nach solch einem Prinzip zu bauen und zu verwenden.


    Somit habe ich die Kanone (das Prinzip dahinter) nicht „geklaut“ sondern von ihrem rechtmäßigen Besitzer bekommen, deshalb ist der Vorwurf an dieser Stelle unberechtigt.



    Jetzt habt ihr die Sicht aus meinen Augen und könnt vielleicht verstehen warum ich diese Vorwürfe für ungerechtfertigt halte.


    Mögliche Zeugen :


    Molloch117
    Loliger1998
    xXCamp3rXx usw.

  • Ich find Blober's Reaktion eigentlich gerechtfertigt. Immerhin gibt's einen Spruch "Wer einmal lügt, den glaubt man nicht.". Das kann man auch auf den Kanonenklau beziehen. Wir hatten ja schon viele Beispiele in der Vergangenheit selbst miterlebt.

    Du bist auch nicht ganz ohne.


    Edit: Ich dachte, wir wären mit Kanonen-, Namens- und Arenenklau bedient gewesen, aber dann kam da der "Prinzip-Klau". :D

  • Nun kann man ja wieder die Theorie aufstellen, dass das Prinzip dar nicht ursprünglich von Loliger ist...

    Mfg euer Zeanon Rest In Pieces


    Discowueste zur Liga 2017 über DSP: Also das hier is halt grade mehr ne Art Beschusstest muss man ehrlich mal zugeben.



    You never stop playing because you grow old, you grow old because you stop playing.
    Be geek, be proud...
    Pawn in your face...


    DESPERATION

  • @ Miner: die Kanone war fast original wie Phantoms aufgebaut, ich habe beide Kanonen überprüft.

    Mfg euer Zeanon Rest In Pieces


    Discowueste zur Liga 2017 über DSP: Also das hier is halt grade mehr ne Art Beschusstest muss man ehrlich mal zugeben.



    You never stop playing because you grow old, you grow old because you stop playing.
    Be geek, be proud...
    Pawn in your face...


    DESPERATION

  • In Rücksprache mit Loliger 1998 kann er die von Molloch117 beschriebenen Geschennisse bezeugen.


    Außerdem hat er mir beteuert das Prinzip entwickelt zu haben falls ihr dazu noch einen weiteren Zeugen braucht fragt Deathfairy (Admin des GF Serverteams) !!


    Im Namen von Loliger hat Molloch das ding nicht geklaut.


    Loliger erfindet Prinzip >>>>>>


    Loliger -> Phantom bau mir Kannone nach stack prinzip >> baut kannone >> bei loliger kommt nix an weil Baum
    Loliger -> Molloch bau mir kannone nach stack prinzip>>> baut kannone >>> gibt sie LOliger
    Molloch >>> Kannonen Klau >>> weil pahntoms Kanone



    That LOGIK


    Greez Camper


    Jeden dens nicht Juckt I just don't give a fuck

  • @MinerTech_ wenn sich niemand drumm kümmern würde, das ständig Kanonen etc. geklaut werden, dann hätte es die Szene schon lange abgeschossen. Außerdem kommts doch in Minecraft auf das kreative Bauen an und nicht aufs Downloaden/Kopieren.


    @Camper das Prinzip hatte ich schon zu Anfang von Hellstormzeiten, frag Zeanon, WhiteCile usw. Sie waren auch alle im Hellstorm und können alle bezeugen, dass ich schon den Grundstein der SFA hatte, bevor ich Loliger überhaupt kennen gelernt hab.